Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zigarettenautomaten aufgebrochen

12.08.2019 - 16:36:33

Kreispolizeibehörde Höxter / Zigarettenautomaten aufgebrochen

Willebadessen/Borgentreich - Zwei Zigarettenautomaten sind am Sonntag in Borgentreich-Natzungen und Willebadessen aufgebrochen worden. In Willebadessen drangen unbekannte Täter außerdem in eine Gaststätte ein.

In Borgentreich-Natzungen hatten unbekannte Täter am Sonntag, 11. August, gegen 21.35 Uhr in der Schlossstraße versucht, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, um an Bargeld zu gelangen. Der Automat wurde dabei stark beschädigt, an Bargeld gelangten die Täter jedoch nicht.

In Willebadessen wurde am Sonntag, 11. August, in dem Zeitraum zwischen 1.30 Uhr und 9.50 Uhr ein Zigarettenautomat an der Straße "Am Sportplatz" angegangen. Im selben Zeitraum drangen unbekannte Täter außerdem gewaltsam in eine benachbarte Gaststätte ein. Ob etwas erbeutet wurde, ist noch unklar.

In allen Fällen bittet die Polizei in Warburg um Hinweise unter Telefon 05641/78800. /nig

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de