Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zigarettenautomat in Greifswald gesprengt

10.10.2019 - 15:51:38

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Zigarettenautomat in ...

Greifswald - In der Greifswalder Tolstoistraße ist ein Zigarettenautomat vermutlich durch eine Sprengung beschädigt worden. Ein Hinweisgeber, der die Polizei heute über den zerstörten Automaten informiert hat, gab an, am späten gestrigen Abend einen lauten Knall aus dem Tatbereich vernommen zu haben. Vor Ort haben Beamte heute Vormittag Spuren gesichert. Eine Aussage über einen möglichen Stehlschaden ist derzeit noch nicht möglich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen.

Wer sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen kann, wendet sich bitte an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2223, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen bitte an:

Claudia Tupeit Pressestelle Polizeipräsidium Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-2041 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de