Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zeugensuche: Mann mit Messer verletzt

30.06.2020 - 13:41:36

Polizei Gelsenkirchen / Zeugensuche: Mann mit Messer verletzt

Gelsenkirchen - Nachdem ein 26-jähriger Mann am Montag, 29. Juni 2020, in Bulmke-Hüllen von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Der Gelsenkirchener hielt sich um 20.10 Uhr in der Nähe des Spielplatzes an der Wanner Straße auf, als er von einer dreiköpfigen Männergruppe angesprochen wurde. Einer der Männer stach nach einem kurzen Gespräch unvermittelt mit der Stichwaffe zu, ehe die Gruppe unerkannt zu Fuß in Richtung Europastraße/Erlenbruch flüchten konnte. Der Verletzte wurde zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Haupttäter ist etwa 25 Jahre alt, hat schwarze Haare mit kurz rasierten Seiten, einen längeren Fünf-Tage-Bart und war komplett in schwarz gekleidet. Einer seiner Begleiter trug ein rot-weißes Oberteil sowie eine blaue Jeans. Zeugen, die Hinweise zu den Gesuchten geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0209/365-7512 oder bei der Kriminalwache unter der Durchwahl -8240 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Merle Mokwa Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4638531 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de