Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugenruf nach Verkehrsunfallflucht

30.03.2021 - 13:27:53

Polizeipr?sidium S?dhessen / Zeugenruf nach Verkehrsunfallflucht

Darmstadt - Eine ca. 50-j?hrige Fahrerin eines schwarzen Pkw befuhr am Donnerstag, den 25.03.2021, zwischen 17:00 und 17:15 Uhr die Stra?e "Am Breitwiesenberg" in Darmstadt in Richtung Dieburger Stra?e. Auf H?he einer, durch parkende Pkw, entstandenen Engstelle, kam der Pkw-Fahrerin ein 24-j?hriger Radfahrer entgegen, der auf den Bordstein ausweichen musste, um eine Kollision zu verhindern. Der Radfahrer st?rzte und erlitt eine schwere Verletzung im Schulterbereich. Laut eigener Aussage gab es einen Zeugen, der dem Radfahrer beim Aufstehen half. Die Pkw-Fahrerin entfernte sich von der Unfall?rtlichkeit, ohne sich nach dem Befinden des Radfahrers zu erkundigen oder den Unfall der Polizei zu melden.

Die Polizei sucht Unfallzeugen, die einen Hinweis auf das Fahrzeug geben k?nnen, insbesondere die Person, welche dem Radfahrer zu Hilfe kam. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon: 06151 / 969-3610.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 1. Polizeirevier Bismarckstra?e 16 64293 Darmstadt $user.getFirstName() $user.getName() Telefon: 06151 / 969-3610 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4877458 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de