Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf

09.11.2017 - 20:36:24

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / Zeugenaufruf

Oldenburg - Am 09.11.2017 in dem Zeitraum von 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr kam es auf dem Parkplatz vor dem TUI Reise Centrum, In der Horst 2 in Bad Zwischenahn zu einem Unfall. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Möglicherweise führte er einen roten PKW. Der geschädigte PKW war ein schwarzer Audi Q3. Wenn Sie zu dem Zeitpunkt was gesehen haben, was mit dem Unfall über einstimmt, dann melden Sie sich doch bitte bei der Polizei Bad Zwischenahn unter der Nummer 04403-9270.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!