Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf!

24.10.2017 - 15:42:13

Polizeidirektion Hannover / Zeugenaufruf! Südstadt: Tote aus ...

Hannover - Heute Morgen, 24.10.2017, ist eine Frau tot aus dem Maschsee geborgen worden. Derzeit liegen der Kripo keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung vor. Auch die Identität der Toten steht aktuell noch nicht fest.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten Mitarbeiter der ÜSTRA gegen 08:00 Uhr eine leblose, weibliche Person im Maschsee, Höhe Karl-Thiele-Weg, bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Nachdem die Frau durch die Berufsfeuerwehr geborgen worden war, konnte ein hinzu gerufener Notarzt nur noch ihren Tod feststellen.

Hinweise auf ein Verschulden Dritter liegen aktuell nicht vor. Da der Kriminalpolizei derzeit keine Hinweise auf die Identität der Verstorbenen vorliegen, bittet sie die Öffentlichkeit um Unterstützung.

Die Frau ist zirka 50 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und von normaler Statur. Sie hat braune Augen und etwa zehn bis 15 Zentimeter langes, braunes, am Ansatz grau-meliertes Haar sowie einen leichten Damenbart. Sie trug eine schwarze Steppjacke, eine schwarze Jeans und schwarze Stiefeletten sowie ein braun-weiß gestreiftes Langarmshirt mit Knopfleiste und ein weiß-grau gestreiftes Halstuch. Darüber hinaus fanden die Beamten im Wasser ein türkisfarbenes Fahrrad (26-er Rahmen) der Marke "Condor", das bisherigen Erkenntnissen zufolge der Frau gehört.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise - insbesondere zur Identität der Frau - geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /wei, st

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Wiebke Weitemeier Telefon: 0511 109-1058 E-Mail: wiebke.weitemeier@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!