Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf - PKW beschädigt

23.11.2019 - 13:56:21

Polizeipräsidium Koblenz / Zeugenaufruf - PKW beschädigt

Koblenz -

Bereits am 16./17.11.2019 zwischen 17.30 und 03.00 Uhr wurde auf dem Parkplatz vor dem Kurfürstlichen Schloss Koblenz ein geparkter weißer PKW Daimler-Benz im Bereich der Beifahrertür beschädigt. An der Beifahrertür wurden eine Delle und Abriebspuren festgestellt. Aufgrund der Spurenlage ist von einer mutwilligen Sachbeschädigung auszugehen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter der Telefonnummer 0261/103 2510.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-1099 SB: Fuhrmann E-Mail: ppkoblenz.flz.poststelle@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4448315 Polizeipräsidium Koblenz

@ presseportal.de