Polizei, Kriminalität

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

10.12.2017 - 05:51:19

Polizeipräsidium Südhessen / Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Bürstadt - Am Samstag, den 09.12.2017 gegen 21:10 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der Augustinerstraße / Schulstraße in 68642 Bürstadt ein Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 9-jähriges Mädchen, welches sich zusammen mit ihrer Schwester auf dem Heimweg befand, durch einen dunklen PKW erfasst und schwer verletzt. Beide Mädchen waren mit einem Tretroller unterwegs.

Der Fahrer des PKW kam aus der Richtung der Bonifatiusstraße und flüchtete nach dem Zusammenstoß in Richtung Magnusstraße.

Das Mädchen blieb schwer verletzt auf der Straße liegen und wurde kurze Zeit später von Passanten entdeckt.

Die Polizei Lampertheim sucht nach dem flüchtigen Unfallverursacher und weiteren Zeugen.

Hinweise nimmt die Polizeistation Lampertheim unter der Telefonnummer 06206 9440-0 entgegen.

Berichterstatterin: Hangöbl, KOK'in

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter i.A. Hoffelder, POK Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!