Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugenaufruf nach r?uberischem Diebstahl

14.09.2020 - 15:02:12

Polizeiinspektion Schwerin / Zeugenaufruf nach r?uberischem ...

Schwerin - Am 20.08.2020 gegen 12:20 Uhr kam es im TEDI in der Mecklenburgstra?e in Schwerin zu einem r?uberischen Diebstahl. Zwei Kunden des Gesch?fts hatten die Verk?uferin angesprochen und ihr mitgeteilt, dass eine m?nnliche Person gerade Ware entwenden w?rde. Sie zeigten ihr den Mann, woraufhin sie den Tatverd?chtigen ansprach. Dieser zog ein Messer und bedrohte die Verk?uferin. Duch die hinzugerufene Polizei konnte der T?ter vorl?ufig festgenommen werden. Die beiden Zeugen hatten noch vor Eintreffen der Polizei das Gesch?ft verlassen und konnten nicht zu dem Sachverhalt befragt werden.

Die Polizei Schwerin bittet die Zeugen, sich zu melden!

Bitte wenden Sie sich an die Kriminalpolizei Schwerin unter der Telefonnummer 0385/ 5180-1210. Oder au?erhalb der ?fnnungszeiten auch an das Polizeihauptrevier unter 0385/5180-2224. Bei Bedarf k?nnen Sie auch die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de nutzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Katrin Hilberling Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/83338/4705929 Polizeiinspektion Schwerin

@ presseportal.de