Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugenaufruf nach Einbruch in ein Einfamilienhaus

12.04.2021 - 15:47:47

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Zeugenaufruf nach Einbruch in ...

Waren - In der Zeit vom 03.04.2021 bis zum 10.04.2021 ist es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Stra?e Schwenzin in 17192 Waren gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte T?ter widerrechtlich Zutritt zu dem umfriedeten Grundst?ck verschafft und sind gewaltsam in das Haus sowie die R?umlichkeiten von zwei Nebengelassen eingedrungen. Im Anschluss haben die T?ter s?mtliches Mobiliar durchsucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden zwei PC, ein Monitor sowie eine bisherige unbekannte Menge an Schmuck entwendet. Die H?he des entstandenen Schadens kann noch nicht genau beziffert werden.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensicherung im Einsatz. Die Ermittlungen wurden in der Kriminalkommissariatsau?enstelle Waren aufgenommen. Dazu werden Zeugen gesucht. Wer in der Zeit vom 03.04.2021 bis zum 10.04.2021 auf dem Weg zwischen den Ortsteilen Eldenholz und Schwenzin auff?llige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen hat oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Wohnungseinbruchsdiebstahl geben kann, richtet diese bitte an die Polizei in Waren unter 03991-176 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

R?ckfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108770/4886784 Polizeiinspektion Neubrandenburg

@ presseportal.de