Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

03.02.2021 - 12:52:19

Polizei Hagen / Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Hagen - Unbekannte brachen am Dienstag (02.02.2021) zwischen 13:50 Uhr und 21:45 Uhr in eine Wohnung in der M?hlenstra?e ein.

Die Mieterin bemerkte am Dienstagabend bereits von au?en, dass in ihrer Wohnung Licht brannte. Im Hausflur stellte sie dann fest, dass sich an ihrer Wohnungst?r diverse Hebelmarken befanden. Sie rief die Polizei hinzu, ohne die Wohnung zu betreten. Durch die hinzugerufenen Polizeikr?fte konnte festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr in der Wohnung befinden, diese jedoch von den T?tern durchsucht worden war. Nach bisherigem Erkenntnisstand kann ?ber eine m?gliche Tatbeute noch keine Angabe gemacht werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Die Kriminalpolizei ?bernimmt die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die verd?chtige Beobachtungen gemacht haben oder T?terhinweise geben k?nnen, sich unter der Rufnummer 02331/986 2066 zu melden. (kh)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4828930 Polizei Hagen

@ presseportal.de