Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

++Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht++

31.07.2020 - 16:07:17

Polizeiinspektion Rotenburg / ++Zeugen nach Verkehrsunfall ...

Rotenburg(W.) - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Bülstedt. Am Donnerstag gegen 18:30 Uhr kam es auf der Kreisstraße 117 in der Gemarkung Osterbruch zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Audi setzte zum Überholen eines vor ihm fahrenden Rettungswagen an. Die Fahrerin war zum Überholen eines davor fahrenden Traktors mit Anhänger ausgeschert. Hierbei stießen der Pkw und der Rettungswagen seitlich zusammen. Der Rettungswagen war ohne Sonderrechte unterwegs. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Die Polizei sucht nun den Fahrer des landwirtschaftlichen Zuges als Zeugen, da er möglicherweise Angaben zum genauen Unfallhergang machen kann. Hinweise nimmt die Polizei Zeven unter Tel. 04281/93060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Rolf Meyer Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59459/4667357 Polizeiinspektion Rotenburg

@ presseportal.de