Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

28.01.2017 - 05:26:24

Polizeipräsidium Südhessen / Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Viernheim - Am 26.01.2017, gegen 10:45 Uhr, kam es in Viernheim an der Einmündung der Robert-Schuman-Straße (RNZ-Parkplatz/ Kinopolis) in die Mannheimer Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein Unfallbeteiligter, ein blauer Fiat Doblo, befuhr die Robert-Schuman-Straße und wollte nach rechts in Mannheimer Straße abbiegen. Der andere Unfallbeteiligte, ein schwarzer Renault Clio, befuhr die Mannheimer Straße in Richtung Stadtmitte.

Beide Beteiligten sagten aus, dass ihre Ampel grün zeigte.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere die Fahrerin eines roten PKW, der sich unmittelbar hinter einem der Unfallbeteiligten befand.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206-94400 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau Koordinierender Dienstgruppenleiter Weiherhausstraße 21 64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!