Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

30.11.2016 - 19:20:43

Polizeipräsidium Hamm / Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Bockum-Hövel - Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Mittwoch, 30. November, zwischen 10.05 Uhr und 10.30 Uhr, an einem Pkw einen Sachschaden von etwa 2500 Euro und flüchtete. Der beschädigte graue Daimler A190 stand auf einem Parkplatz der Marinestraße in Höhe der Zufahrt zum Höveler Markt. Er wurde auf der Fahrerseite erheblich beschädigt. Hinweise bearbeitet die Polizei Hamm unter 02381-916-0. (ag)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!