Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Unfall gesucht

12.02.2020 - 14:21:32

Polizeipräsidium Westpfalz / Zeugen nach Unfall gesucht

Kaiserslautern - Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfallschaden in der Berliner Straße.

Auf Höhe der Berliner Straße 12 ist zwischen Freitagabend und Montagmittag ein geparktes Auto beschädigt worden. Die Schadenshöhe dürfte nach einer ersten Einschätzung der Polizei im vierstelligen Bereich liegen. Die Eigentümerin des dunkelgrauen Ford Fusion meldete sich bei der Polizei in der Logenstraße, nachdem sie einen Heckschaden an ihrem Auto entdeckte. Wie genau es zu dem Schaden kam, ist bisher unklar. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wer Angaben zum Unfallhergang oder dem Verursacher geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 in Verbindung zu setzen. |spi

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4518444 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de