Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Sachbeschädigungen an Pkw gesucht

08.11.2018 - 15:06:55

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Zeugen nach Sachbeschädigungen ...

Kreis Heinsberg - Zwischen dem 4. November (Sonntag) und dem 7. November (Mittwoch) wurden im Kreisgebiet mehrere parkende Fahrzeuge durch bislang unbekannte Täter beschädigt.

Ein auf der Heinsberger Straße in Geilenkirchen parkender Pkw wurde an der Beifahrertür beschädigt. Offenbar trat jemand dagegen und dellte die Tür dadurch ein. Außerdem wurden beide Kennzeichen entwendet.

In Übach-Palenberg wurde ein Fahrzeug, das an der Roermonder Straße stand, durch tiefe Kratzer auf der Fahrer- und der Mitfahrertür beschädigt.

In Erkelenz wurden auf der Neusser Straße zwei parkende Pkw beschädigt, indem jeweils die beiden rechten Reifen der Fahrzeuge zerstochen wurden.

Zur Klärung der Taten sucht die Polizei Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit den Taten in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nehmen die Kriminalkommissariate in Geilenkirchen und Erkelenz entgegen unter Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de