Polizei, Kriminalität

Zeugen nach mehreren Einbrüchen in Herne gesucht!

11.10.2018 - 15:21:38

Polizei Bochum / Zeugen nach mehreren Einbrüchen in Herne gesucht!

Herne - Die Herner Polizei sucht aktuell Zeugen mehrerer Einbrüche in Herne.

In Herne-Sodingen wurde zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 10 Uhr, in ein Werkzeuglager und ein Kiosk des Freizeitbades an der Straße Am Revierpark 40 eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter flüchteten mit ihrer Beute, Bargeld und verschiedene Werkzeugteile, in unbekannte Richtung.

Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich ein weiterer Einbruch in Herne-Sodingen. Um 3.15 Uhr schlug die Alarmanlage eines Restaurants an der Gysenbergstraße 79 an. Die Einbrecher waren über ein Fenster in die Verkaufsräume eingedrungen und hatten mehrere Flaschen Spirituosen gestohlen.

Im Stadtteil Röhlinghausen wurden der Polizei zwei Einbrüche zwischen Dienstag und Mittwoch angezeigt. Zwischen 20 Uhr abends und 7 Uhr morgens wurde ein Fenster einer Betreuungseinrichtung an der Hofstraße 6 aufgebrochen und die Räume durchsucht. Im Zeitraum von 18.15 Uhr (Dienstag) und 7.30 Uhr (Mittwoch) wurde eine Tür zu einem Büroraum an der Hofstraße 51 aufgehebelt. In beiden Fällen können derzeit keine Angaben zu einer möglichen Beute gemacht werden.

In Herne-Horsthausen hat sich im genannten Zeitraum ein weiterer Einbruch ereignet. Zwischen 21 Uhr und 6.40 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in einen Büroräum an der Nordstraße 189 ein. Sie flüchteten mit einer geringen Menge Bargeld in unbekannte Richtung.

Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 0234 909-8505 oder unter -4441 (Kriminalwache).

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de