Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Graffiti-Sprühereien gesucht

10.08.2019 - 15:21:25

Polizeipräsidium Koblenz / Zeugen nach Graffiti-Sprühereien ...

Koblenz Bereich Südallee - In der Nacht zum 10.08.2019 kam im Bereich Südallee, Kurfürstenstraße, Roonstraße, Emil-Schüller-Straße und letztendlich auch an der Außenwand der KV MYK am Friedrich-Ebert-Ring zu Graffiti-Sprühereien. Es konnten mehrere Tags in grün und lila im selben Stil festgestellt werden. Art: Schlangenlinien, Tags (Skürr, Bean, Upps, Be Happy und/oder Smileys) Insgesamt wurden 20 Gebäude angegangen und besprüht.

Zeugen werden gebeten sich bei der PI Koblenz 1, 0261-103 2510, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz PI Koblenz 1 Telefon: 0261-103-2510 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de