Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zeugen nach Brand eines Abfallcontainers gesucht

13.11.2019 - 17:01:59

Kreispolizeibehörde Höxter / Zeugen nach Brand eines ...

34414 Warburg - Am Samstag, 09.11.2019, ist hinter einem Einkaufsmarkt in der Straße Paderborner Tor ein Container in Brand geraten. Durch den Brand ist keinerlei Schaden entstanden und er konnte durch Mitarbeiter des Marktes gelöscht werden. Ermittlungen der Polizei haben nun ergeben, dass dieser Container in der Zeit zwischen 05:29 Uhr bis 05:32 Uhr offensichtlich vorsätzlich angezündet wurde. Der mutmaßliche Täter soll bei der Tat eine Tasche mit sich geführt haben und anschließend fluchtartig das Gelände in Richtung Goethestraße verlassen haben. Aus diesem Grunde bittet die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, um Hinweise von Zeugen. Insbesondere wird ein Fahrradfahrer gebeten sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen. Dieser Fahrradfahrer befuhr zur Tatzeit die Goethestraße in Richtung Ahornweg und könnte sachdienliche Hinweise geben. /he

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de