Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugen melden Unfallflucht

21.04.2021 - 12:47:20

Kreispolizeibeh?rde Olpe / Zeugen melden Unfallflucht

Wenden - Eine Verkehrsunfallflucht hat sich am Dienstag (20. April) gegen 11.45 Uhr auf dem "Limicker Weg" in Wenden-H?nsborn ereignet. Hier befuhr ein derzeit noch unbekannter Transporter-Fahrer die Stra?e in Richtung "Talstra?e". Zeugen beobachteten, wie der Fahrer mit dem wei?en Transporter mit Kofferaufbau an einer schmalen Stelle der Fahrbahn an einem geparkten Fahrzeug vorbeifuhr. Dabei kam es zu einer Ber?hrung der beiden linken Au?enspiegel. Infolgedessen wurde der Au?enspiegel des Transporters eingeklappt und am Au?enspiegel des geparkten Pkw entstand ein Kratzer. Zwar sprachen die Zeugen den Unfallverursacher auf den Zusammensto? an, dieser klappte lediglich seinen Spiegel wieder nach au?en und entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen und informierten die Polizei. Wer das Fahrzeug f?hrte, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Olpe Pressestelle Kreispolizeibeh?rde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4894869 Kreispolizeibeh?rde Olpe

@ presseportal.de