Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zeugen gesucht

10.08.2019 - 14:21:11

Polizeipräsidium Koblenz / Zeugen gesucht

Koblenz, Esso-Autohof - In der Nacht 09./10.08.2019, zwischen 22:00h - und 07:00h, versuchten Unbekannte die Eingangstür des Subway am Esso-Autohof (Am Rübenacher Wald) mittels eines "Böllers" aufzusprengen. Trotz erheblicher Beschädigungen hielt die Tür jedoch stand, sodass die Täter nicht in das Schnellrestaurant eindringen konnten. Es entstand an der Tür ein Sachschaden von mind. 3000 Euro.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Koblenz Metternich, 0261-1032910, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz Polizeiinspektion 2 Telefon: 0261-103-2910 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de