Polizei, Kriminalität

Zeugen gesucht

26.01.2018 - 22:01:28

Kreispolizeibehörde Viersen / Zeugen gesucht

Viersen- Süchteln - Wie in unserer Meldung 118 vom heutigen Tag mitgeteilt, wurden vier Personen in Süchteln nach einem (räuberischen) Diebstahl vorläufig festgenommen. In diesem Zusammenhang kam es im Bereich der BFT- Tankstelle Tönisvorster Straße ziemlich genau um 13.53 Uhr zu einem Beinahe- Verkehrsunfall bzw. zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch die wegfahrenden Täter. Die Polizei Viersen bittet daher den Fahrer eines weißen PKW, der zu dieser Zeit nur durch ein Brems- / Ausweichmanöver einen Unfall mit einem silbernen Seat Alhambra verhindern konnte, sich als Zeuge unter 02162-377/0 zu melden. /KJ (119)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!