Kriminalität, Polizei

Zeugen gesucht

28.10.2017 - 11:01:22

Polizeipräsidium Westpfalz / Zeugen gesucht

Mackenbach - Am Freitagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es auf der Zufahrt vom Mackenbacher Kreisel auf die L356 zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallfahrer wollte von der Einfädelspur auf die Landstraße in Richtung Ramstein auffahren und vor einen zunächst langsamer fahrenden Pkw einscheren. Dieser gab dann unvermittelt Gas und fuhr auf gleicher Höhe. Um eine Kollision mit der Leitplanke zu vermeiden musste der 22jährige Unfallfahrer stark bremsen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte auf der Landstraße mit der Leitplanke. Das andere Fahrzeug setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Am Unfallfahrzeug entstand ein Schaden von etwa 4500 Euro, der Fahrer blieb unverletzt.

Hinweise werden an die PI 2 in der Logenstraße unter der 0631/369-2250 erbeten.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!