Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugen gesucht: Unbekannter versucht in Wohnung einzubrechen

17.11.2020 - 12:47:37

Polizei Hagen / Zeugen gesucht: Unbekannter versucht in Wohnung ...

Hagen - Am Montag (16.11.2020) beobachtete ein Hagener einen Unbekannten in der Kn?wenstra?e dabei, wie dieser versuchte in eine Wohnung einzubrechen. Gegen 18:15 Uhr wurde der Mann auf einen unbekannten T?ter auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses aufmerksam, der dabei war einen Au?enrolladen hochzuschieben und anschlie?end eine Balkont?r einschlug. Als der Unbekannte den Hagener bemerkte, fl?chtete er unerkannt ?ber einen Spielplatz an der Krambergstra?e.

Der unbekannte T?ter konnte durch den Zeugen wie folgt beschrieben werden: ca. 25-30 Jahre alt, schlanke Statur, ca. 170-180cm gro?, dunkle Bekleidung, schwarze M?tze.

Die Kriminalpolizei ?bernimmt nun die weiteren Ermittlungen und bittet weitere Zeugen, die verd?chtigte Beobachtungen gemacht haben oder T?terhinweise geben k?nnen, sich unter der Rufnummer 02331/986 2066 zu melden. (kh)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4765376 Polizei Hagen

@ presseportal.de