Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zeugen gesucht: N?chtlicher Raub auf Fu?g?nger

12.09.2020 - 11:02:12

Polizei D?ren / Zeugen gesucht: N?chtlicher Raub auf Fu?g?nger

Niederzier - In der Nacht zum Samstag soll sich zwischen den Ortslagen Niederzier und Berg ein Raub zum Nachteil eines Fu?g?ngers ereignet haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Gesch?digte, ein 23-J?hriger aus D?ren, war gegen 04:30 Uhr auf der Verl?ngerung der K?lnstra?e (L 12) au?erhalb der geschlossenen Ortschaft allein unterwegs in Richtung Wohnort. Als er sich etwa 20 Meter hinter dem Kreisverkehr befand, seien ihm im Dunkeln zwei Radfahrer aus Richtung Berg entgegengekommen. Schlagartig seien die beiden Unbekannten dann vom Rad gestiegen, h?tten ihn gewaltsam zu Boden gebracht, gew?rgt und sich auf ihn gesetzt. Dann habe man ihm seine blaue Jeansjacke und seine Geldb?rse geraubt. Anschlie?end seien die beiden M?nner mit der Tatbeute in Richtung Niederzier davon geradelt. Sein Mobiltelefon, das er kurz vor dem ?berfall in gewisser Vorahnung ins Geb?sch geworfen habe, erm?glichte es ihm, nach der Tat die Polizei in Kenntnis zu setzen. Die sofort veranlasste Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Die T?ter sollen beide ?ber 180 cm gro? sein und dunkle, kurze Haare haben.

Die Polizei bittet jetzt Zeugen, die zur Tatzeit auf das Delikt oder ?berhaupt auf Radfahrer aufmerksam wurden, um sachdienliche Hinweisgabe an die Kreispolizeibeh?rde D?ren unter der Rufnummer 02421/949-0.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4704639 Polizei D?ren

@ presseportal.de