Polizei, Kriminalität

Zeugen beobachten Unfallflucht und verständigen Polizei

12.09.2019 - 12:41:28

Polizei Gütersloh / Zeugen beobachten Unfallflucht und ...

Gütersloh - Rheda-Wiedenbrück (JP) - Am Mittwochmittag (11.09., 12.55 Uhr) beschädigte eine Renault Twingo-Fahrerin beim Rangieren auf einem Parkplatz an der Wasserstraße einen geparkten Opel Insignia.

Zeugenangaben nach hatte die ältere Dame durchaus Probleme mit dem Rangieren ihres Twingo. Auf den Zusammenstoß durch die Zeugen angesprochen, war die Dame der Überzeugung, dass kein Schaden entstanden sei. Sie entschied sich daraufhin den Unfallort zu verlassen, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Zeugen notierten sich das Kennzeichen des Twingo, verständigten den Opel-Fahrer und die Polizei.

Ermittlungen führten zu einer 84-jährigen Frau aus Rheda-Wiedenbrück, gegen die ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de