Polizei, Kriminalität

Zeuge ertappt Einbrecher auf frischer Tat

03.12.2018 - 14:11:57

Polizei Mönchengladbach / Zeuge ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Mönchengladbach - Am Sonntag (02.12.2018) hat ein Zeuge drei Einbrecher in einem Geschäftsgebäude auf der Kaiserstraße auf frischer Tat ertappt, worauf diese die Flucht ergriffen. Verdächtige Geräusche an einer Tür zu einer Praxis für Physiotherapie im ersten Obergeschoss ließen den Zeugen um 17:30 Uhr aufmerksam werden. Als er von oben ins Treppenhaus schaute, konnte er sehen, wie drei Personen sich an der Praxistür zu schaffen machten. Nachdem er sich bemerkbar gemacht hatte, flüchteten die Verdächtigen aus dem Haus und rannten in die Albertusstraße davon. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Rufnummer 02161 290 entgegen. (ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222 Fax: 02161/29 10 229 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

@ presseportal.de