Polizei, Kriminalität

Zeuge beobachtete PKW-Aufbruch - weitere Zeugen gesucht

06.04.2018 - 12:51:51

Polizei Braunschweig / Zeuge beobachtete PKW-Aufbruch - weitere ...

Braunschweig - 05.04.2018, 16:25 Uhr Braunschweig, Wilhelmstraße

Am Donnerstag Nachmittag kam es in der Lieferzufahrt zum Aldi Markt in der Wilhelmstr. zu einem Einbruch in einen PKW. Ein 26-jähriger Mann beobachtete wie zwei Männer sich am Schloss der Fahrertür zu schaffen machten. Anschließend durchsuchten die 25-30-jährigen Männer den Innenraum des Fahrzeugs und gingen zu Fuß davon. Nach Angaben der Geschädigten seien aus dem Fahrzeug mehrere Packungen Zigaretten entwendet worden. Dem Zeuge gelang es, ein Foto von den mutmaßlichen Tätern zu machen. Er beschreibt die Täter als südländische Typen mit Drei-Tage-Bärten und einer Größe von 1,75-1,80 m. Einer sei mit einer schwarz-weißen Jogginghose, einer schwarzen Kapuzenjacke sowie einem Basecap mit rotem Emblem bekleidet gewesen. Der zweite Täter habe eine Jeanshose und eine grüne Jacke mit Tarnmuster am Ärmel getragen. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0531/ 476-2516.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!