Polizei, Kriminalität

Zeuge beobachtet Unfallflucht

26.01.2018 - 13:31:27

Polizei Gütersloh / Zeuge beobachtet Unfallflucht

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Am Donnerstagmorgen (25.01., 10.40 Uhr) beobachteten Zeugen einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Kreishauses an der Herzebrocker Straße. Der 35-jährige Fahrer eines Mercedes touchierte beim Einparken einen VW. Anschließend ging der Fahrer davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Zeugen informierten die Polizei. Diese leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den 35-jährigen Gütersloher ein.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!