Polizei, Kriminalität

Zeuge beobachtet Kupferdiebe - Polizei nimmt 35-Jährigen fest

13.09.2018 - 13:52:05

Polizei Münster / Zeuge beobachtet Kupferdiebe - Polizei nimmt ...

Münster - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am frühen Donnerstagmorgen (13.9., 02:48 Uhr) zwei Personen, die sich an Kupferrohren an der Westfalenstraße zu schaffen machten und rief die Polizei. Zuvor war der Münsteraner durch Krach auf der Straße wach geworden. Als er aus dem Fenster schaute, sah er die Personen, die an der Mauer auf dem Parkplatz des Discounters mit einer roten Kiste voller Kupfer herumschlichen und diese versteckt hinter Mülltonnen zum Abtransport bereitstellten. Danach rannten die beiden Personen über den Parkplatz weg. Die hinzugerufenen Polizisten fanden die mit Kupfer gefüllte Kiste und konnten kurze Zeit später, auf Grund der guten Personenbeschreibung des Zeugen, auch einen der beiden Täter im Nahbereich festnehmen. Der 35-jährige Mann ohne festen Wohnsitz ist bereits wegen zahlreicher Straftaten polizeilich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Angela Lüttmann Telefon: 0251 - 275 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de