Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Zell im Wiesental: Vollsperrung wegen Unfall

18.11.2019 - 13:56:41

Polizeipräsidium Freiburg / Zell im Wiesental: Vollsperrung ...

Freiburg - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag, 15.11.2019 gegen 13.30 Uhr auf der L 140 zwischen Adelsberg und Zell. Diese befuhr talwärts ein 55 Jahre alter Mann mit seinem VW Crafter, an diesem hatte er einen Spezialanhänger für Kabeltrommeln. In einer unübersichtlichen Linkskurve fuhr er vermutlich nicht äußerst rechts und prallte mit dem linken Vorderrad des Doppelachsanhängers in das vordere Fahrzeugheck eines entgegenkommenden Audi. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Audi des 78-jährigen musste abgeschleppt werden, die Strecke wurde zur Bergung kurzzeitig voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

md/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de