Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Zell im Wiesental. Kupferdiebe unterwegs

12.08.2019 - 15:01:34

Polizeipräsidium Freiburg / Zell im Wiesental. Kupferdiebe unterwegs

Freiburg - Zu einem größeren Kupferdiebstahl kam es an der Kalvarienkapelle in der Schopfheimer Straße. Unbekannte Täter entwendeten mehrere Regenrinnen und Fallrohre aus Kupfer. Der genaue Diebstahlschaden ist noch nicht bekannt. Der Diebstahl könnte schon längere Zeit zurück liegen. Gemeldet wurde dieser am Sonntag, 11.08.2019. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen an der Kapelle gemacht haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 07621 176-351 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de