Polizei, Kriminalität

Zeitungsstapel angezündet (Nieder-Olm)

16.12.2017 - 12:01:40

Polizeipräsidium Mainz / Zeitungsstapel angezündet

Nieder-Olm - 55268 Nieder-Olm Pariser Straße (16.12.2017 03.55 Uhr)

Durch unbekannte Täter wurde in der Pariser Straße ein dort zwischengelagerte Stapel an Zeitungen angezündet. Durch die Feuerwehr Nieder-Olm konnten die Zeitungen schnell gelöscht werden. Allerdings waren die Zeitungen nicht mehr zu gebrauchen. Die Fahndungsmaßnahmen nach eventuell in Frage kommenden Personen verliefen negativ. Es verbrannten ca. 125 Zeitungen (u.a. Allgemeine Zeitung (+ Kruschel), Süddeutsche Zeitung, FAZ). Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3 (06131-65 4310)

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!