Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Zaun in Sprakensehl besch?digt

20.08.2020 - 15:02:17

Polizeiinspektion Gifhorn / Zaun in Sprakensehl besch?digt

Sprakensehl - Sprakensehl, Hauptstra?e 1 (Bundesstra?e 4) 14.08.2020 - 15.08.2020

Bislang unbekannte T?ter besch?digten am vergangenen Wochenende in Sprakensehl einen Grundst?ckszaun mit Brachialgewalt. Die Polizei sucht Zeugen hierf?r.

Der aus Mauerteilen und Holzplanken bestehende, massive Zaun umfriedet ein Grundst?ck an der Hauptstra?e (B 4), Ecke Auerm?hlerweg. Die T?ter trugen hier zwei gemauerte S?ulen des Zauns am oberen Ende ab und warfen die Steine vor die Umfriedung. Angrenzende Holzplanken, die zwischen den gemauerten S?ulen befestigt waren, wurden von den T?tern nach hinten in Richtung Garten eingedr?ckt.

Die Sachbesch?digung ereignete sich zwischen Freitag, 20 Uhr und Samstag, 11 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Hankensb?ttel, Telefon 05832/979340.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/?ffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56517/4684701 Polizeiinspektion Gifhorn

@ presseportal.de