Feuerwehr, Unfall

Xanten - Freitag, 19.11.2021, 15:55 Uhr - Die Einheiten Xanten-Wardt und Xanten-Mitte wurden am heutigen Nachmittag zur Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

19.11.2021 - 19:28:34

FW Xanten: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Kreuzungsbereich. Im Kreuzungsbereich Mörmterer Straße / Am Bruckend kam es, aus ungeklärter Ursache, zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Während ein Fahrzeugführer den PKW, leichtverletzt, verlassen konnte, wurde der Fahrzeugführer des zweiten PKW im Fahrzeuginnern eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. Durch die Feuerwehr wurde die Fahrertür mittels hydraulischem Rettungsgerät entfernt, um eine möglichst schonende Rettung durchführen zu können. Im weiteren Verlauf wurde die Polizei bei der Unfallursachenermittlung unterstützt. Hierzu wurde die Drehleiter in Stellung gebracht.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Philipp Schäfer
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
https://feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d7bfb

@ presseportal.de