Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Xanten - Einbrüche / Zeugen gesucht

07.10.2019 - 08:31:35

Kreispolizeibehörde Wesel / Xanten - Einbrüche / Zeugen gesucht

Xanten - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen Unbekannte in zwei Häuser an der Straße Am Schulzenhof in Xanten-Vynen ein. In einem Fall durchwühlten sie das Hab und Gut der Bewohner, in dem anderen wurden sie vermutlich durch einen Hausbewohner gestört und ergriffen die Flucht.

In der Zeit von Mittwoch bis Freitag hatten Unbekannte außerdem versucht, in eine Schule an der Klever Straße einzubrechen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Xanten, Tel.: 02801 / 71420, entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de