Polizei, Kriminalität

Xanten - Brand einer Presse

06.07.2017 - 19:56:25

Kreispolizeibehörde Wesel / Xanten - Brand einer Presse

Xanten - Am 06.07.2017 um 15:38 Uhr kam es zu einem Brand auf einem Feld in Xanten an der Gelderner Straße. Auf Grund eines technischen Defektes geriet eine Presse auf einem Feld an der Gelderner Straße in der Nähe des Landhauses Röschen in Brand. Hierdurch fing auch das noch nicht eingeholte Heu auf dem Feld Feuer. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Auf Grund der Rauchentwicklung wurde die Gelderner Straße zwischen dem Landhaus Röschen und der Einmündung Grenzdyck für eine Stunde gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Der Schaden wird auf annähernd 20000,- Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1121 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!