Polizei, Kriminalität

Wyhl: Rennradfahrer fährt in LKW und wird schwer verletzt

05.09.2019 - 11:51:30

Polizeipräsidium Freiburg / Wyhl: Rennradfahrer fährt in LKW und ...

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Mittwoch, gegen 18.40 Uhr, kam es an der Kreuzung Limbergstraße und Tullastraße zu einem folgenschweren Unfall. Eine mehrköpfige Gruppe eines Fahrradsportvereines befuhr die Limbergstraße. Der Frontmann der Gruppe fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich der Tullastraße ein und übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten LKW - Sattelauflieger. Trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung des LKW-Fahrers, fuhr der Rennradfahrer in die Seite des Sattelaufliegers und wurde hierbei schwer verletzt. Der 61-jährige Radler wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

td

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de