Polizei, Kriminalität

Wutöschingen: Volvo aufgebrochen

15.05.2018 - 13:21:50

Polizeipräsidium Freiburg / Wutöschingen: Volvo aufgebrochen

Freiburg - Ein in Wutöschingen-Schwerzen in einem Carport abgestellter Volvo-Geländewagen wurde in der Nacht zum Sonntag aufgebrochen. Hierzu schlug der Täter die Scheibe der Fahrertüre mit einem unbekannten Werkzeug ein. Gestohlen wurde aus dem Innenraum ein Geldbeutel, der gut sichtbar in einer Ablage der Fahrertüre verwahrt war. Darin befanden sich nur ein bisschen Münzgeld, allerdings auch Bankkarten und weitere persönliche Dokumente des Eigentümers. Die Tatzeit war der frühe Sonntag im Zeitraum von 01:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Die EG Einbruch hat die weiteren Ermittlungen übernommen (Kontakt 07741 8316-0).

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!