Polizei, Kriminalität

Wutöschingen / Horheim: Nach Fest auf Auto eingeschlagen

08.10.2018 - 15:57:06

Polizeipräsidium Freiburg / Wutöschingen/ Horheim: Nach Fest auf ...

Freiburg - Nach einem Fest in der Wutachhalle verließen am Sonntagmorgen gegen 02.30 Uhr zahlreiche Gäste das Parkplatzareal. So auch eine 23-jährige Autofahrerin. Durch Hupen und langsames Vorwärtsfahren versuchte sie sich Platz zu verschaffen. Hierbei soll es zu einem Kontakt zwischen dem Fahrzeug und einer Fußgängerin gekommen sein. Da die Fahrerin zunächst weiterfuhr, rannte der Freund der Fußgängerin dem Fiat hinterher und versuchte diesen anzuhalten. Hierbei riss er den Griff der Fahrertüre ab. In der Folge soll er noch mit der Faust gegen die Scheibe auf der Fahrerseite geschlagen haben, wobei er sich an der Hand verletzte. Die Fiat Fahrerin hielt an und die Security schritt ein, bis die Polizei vor Ort war.

md/kj

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Jörg Kiefer Telefon: 0761/882-1013 E-Mail: joerg.kiefer@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de