Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wutöschingen: BMW-Fahrerin weicht aus - Zeugensuche!

31.07.2020 - 13:57:21

Polizeipräsidium Freiburg / Wutöschingen: BMW-Fahrerin weicht ...

Freiburg - Eine BMW-Fahrerin ist am Donnerstag, 30.07.2020, auf der L 163a zwischen Degernau und Erzingen einem entgegenkommenden Pkw ausgewichen und hat dabei ihr Auto nicht unerheblich beschädigt. Der Entgegenkommende fuhr weiter. Die 31-jährige Frau war gegen 13:00 Uhr in Richtung Erzingen unterwegs, als sie bemerkte, dass ein entgegenkommendes Auto ein anderes Fahrzeug überholte. Die Frau bremste stark ab und wich aus. Sie touchierte mit ihrem BMW einen Betonschacht neben der Straße. Dabei wurde die Ölwanne beschädigt. Der Schaden am BMW liegt bei rund 6000 Euro. Die Frau blieb unversehrt. Die Polizeiposten Wutöschingen (Kontakt 07746 9285-0) sucht den unbekannten Fahrer des entgegenkommenden Autos und Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4667097 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de