Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wutach: Motorradfahrer bei Wildunfall schwer verletzt

27.07.2020 - 14:52:27

Polizeipräsidium Freiburg / Wutach: Motorradfahrer bei ...

Freiburg - Schwere Verletzungen hat sich am Freitagmorgen, 24.07.2020, ein Motorradfahrer auf der L 171 bei der Wutachmühle zugezogen. Der 51-jährige war gegen 05:35 Uhr mit einem Reh kollidiert, das über die Straße lief. Hieraufhin stürzte der Motorradfahrer. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik geflogen. Neben dem Rettungsdienst war auch die Bergwacht im Einsatz. Das Reh wurde getötet. Der Sachschaden am Motorrad, einer BMW, liegt bei rund 5000 Euro. Diese musste abgeschleppt werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4662887 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de