Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Worms-Hochheim - Mit 2,7 Promille Unfall gebaut

07.10.2019 - 11:46:23

Polizeidirektion Worms / Worms-Hochheim - Mit 2,7 Promille ...

Worms - Am Freitag, 04.10.2019, befährt gegen 21:45 Uhr ein 34-Jähriger mit seinem PKW die Dreihornmühlgasse aus Richtung Binger Straße kommend. Aus zunächst unbekannt Gründen verliert der Mann die Kontrolle über seinen PKW und kontrolliert mit einem am linken Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug.

Bei der Unfallaufnahme schwankt der Mann stark. Ein Atemalkoholtest ergibt 2,70 Promille. Dem 34-Jährigen wird eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Er muss sich einem Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr stellen.

Zudem ergeht eine Mitteilung an die Führerscheinstelle, weil der Mann aufgrund des Promillewertes ungeeignet zum Führen eines Kraftfahrzeuges erscheint.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-116

www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de