Kriminalität, Polizei

Worms - Gestern Morgen kam ein Autofahrer auf der Mainzer Straße von der Fahrbahn ab und prallte auf der Verkehrsinsel gegen eine Ampel.

08.11.2021 - 14:22:34

Worms - Alkoholisiert gegen Ampel gefahren. Der 35-jährige Mercedes-Fahrer befuhr um 04:00 Uhr die B9 aus Richtung Mainz kommend, als er in Höhe der Straße In der Hollerhecke ohne fremde Beteiligung nach links von der Fahrbahn abkam und auf der Verkehrsinsel gegen die Ampel prallte. Hierbei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. An seinem PKW entstand Totalschaden, die Lichtzeichenanlage wurde zerstört. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro beziffert. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch im Atem festgestellt, weswegen eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-2040
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5290

@ presseportal.de