Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Worms - Frontalzusammenstoß durch Wespe

30.07.2020 - 12:17:28

Polizeidirektion Worms / Worms - Frontalzusammenstoß durch Wespe

Worms - Am gestrigen Mittwoch, 29.07.2020, befährt gegen 16:30 Uhr, ein 29-Jähriger mit seinem PKW den Friedrichsweg, als er eine Wespe in seinem Fahrzeug bemerkt. Da eine Beifahrerin allergisch auf einen eventuellen Stich reagiert, versuchen beide das Insekt aus dem fahrenden Fahrzeug zu vertreiben.

Hierbei gerät der 29-Jährige in einer Rechtskurve zu weit nach links und kollidiert mit dem Gegenverkehr. Insgesamt werden drei Personen bei dem nachfolgenden Frontalzusammenstoß leicht verletzt. Beide am Unfall beteiligte PKW sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-118 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117702/4665833 Polizeidirektion Worms

@ presseportal.de