Polizei, Kriminalität

Woltem: 19-Jähriger schwer verletzt

16.04.2018 - 15:46:51

Polizeiinspektion Heidekreis / Woltem: 19-Jähriger schwer verletzt

Heidekreis - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 16.04.2018 Nr. 2

15.04 / 19-Jähriger schwer verletzt

Woltem: Am Sonntagabend, gegen 19.40 Uhr wurde ein 19jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der K 17 in Woltem schwer verletzt. Der Schneverdinger war aus bislang ungeklärter Ursache in Richtung Frielingen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!