Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wohnwagenbrand

08.01.2020 - 02:56:31

Polizeidirektion Montabaur / Wohnwagenbrand

Langenbach bei Kirburg - Am Dienstag, den 07.01.2020, um 23.12 Uhr, wurde der Brand eines Wohnwagens mitten im Wohngebiet von Langenbach bei Kirburg gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand der Wohnwagen bereits im Vollbrand. Dieser befand sich unmittelbar vor einem freistehenden Einfamilienhaus und in unmittelbarer Nähe zu einem großen Gastank. Da zunächst unklar war, ob das Feuer bereits auf die Nebengebäude übergegangen war und ob sich Personen im Wohnwagen befanden, wurde der Löscheinsatz von nahezu allen Feuerwehren aus den nahegelegenen Ortschaften durchgeführt. Brandursache war höchstwahrscheinlich ein technischer Defekt. Neben dem Wohnwagen, gerieten zudem vier Meter Hecke in Brand. Die Schadenshöhe bewegt sich vermutlich in einem höheren 5-stelligen Bereich. Personen sind nicht zu Schaden gekommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662 - 95580 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4486011 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de