Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrüche

06.11.2018 - 13:11:36

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Wohnungseinbrüche

Meinerzhagen - Unbekannte sind am Montagnachmittag oder -abend (5.11.) in ein Haus am Uhlandweg eingedrungen. Sie stiegen auf einen Balkon und hebelten dort ein Fenster auf. Im Haus durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Die Einbrecher verschwanden mit Bargeld und Schmuck. Die Wohnungsinhaber hatten in den Tagen zuvor und am Vormittag des Tattages einen silbernen Kastenwagen mit einem Kennzeichen aus dem Ruhrgebiet in ihrer Straße beobachtet. Am selben Abend zwischen 19.30 und 19.45 Uhr gab es einen Einbruchversuch in der Goethestraße. Dort wurden die Täter aber offenbar dabei gestört, ein Fenster aufzubrechen. Die Meinerzhagener Polizei (Tel.: 9199-0) bittet um sachdienliche Hinweise und fragt, wem am Montag der silberne Kastenwagen aufgefallen ist.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis 1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de