Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrüche in Querenburg und Riemke - Zeugen gesucht!

18.05.2017 - 12:01:44

Polizei Bochum / Wohnungseinbrüche in Querenburg und Riemke - ...

Bochum - Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte ermittelt am 18. Mai bei folgenden Einbrüchen in Bochum:

Noch nicht ermittelte Kriminelle gelangten am 17. Mai in ein Hochhaus am Gropiusweg. In der Zeit zwischen 11.20 und 15.50 Uhr gelangten diese zunächst in das Treppenhaus, hebelten eine Wohnungstür im Obergeschoss auf und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Zur Beute ist bislang nichts bekannt.

Auch an der Hiltroper Straße in Riemke wurde am 17. Mai eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt, nachdem dort Unbekannte ebenfalls zunächst in das Treppenhaus gelangt waren (09.20 bis 15.20 Uhr). Hier liegen Angaben zur Beute schon vor: Die Einbrecher flohen mit diversen Schmuckstücken in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!