Polizei, Kriminalität

Wohnungseinbrüche in Brilon

21.05.2017 - 12:06:34

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Wohnungseinbrüche in ...

Brilon - Am Wochenende 19./21.05.2017 (zwischen Freitagnachmittag und Nacht zum Sonntag) kam es im Bereich Brilon zu drei Wohnungseinbrüchen. In der Lerchenstraße verschafften sich bislang unbekannte Täter durch eine Balkontür gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus. In der Straße Auf dem schönen Felde wurde ein Fenster des Einfamilienhauses aufgehebelt. In der Franz-Rinsche-Straße, im Ortsteil Scharfenberg, hatte der Täter das Einfamilienhaus durch ein Kellerfenster betreten und wurde im Haus durch die Bewohner überrascht. Er konnte durch den Keller wieder flüchten. Der / die Täter durchwühlten Behältnisse in den Häusern. Zu den entwendeten Sachen können noch keine konkreten Angaben gemacht werden. (Kri)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!